Herzlich willkommen

 

auf den Internetseiten des Eltern-Kind-Zentrums der Gemeinde Seddiner See.

In unserem Eltern-Kind-Zentrum, das sich im Dachgeschoss der Kita Waldsternchen befindet,

laden wir alle Eltern, Großeltern, Kinder und Nachbarn ein, sich bei uns ganz ungezwungen

zu treffen oder gezielt Angebote in unserem Haus wahrzunehmen.

 

Nehmen Sie sich etwas Zeit und blättern durch das

Programm

 

Wir freuen uns auf Sie, kommen Sie vorbei, rufen uns an oder schreiben eine Mail.

 

+++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++

 

Liebe Eltern und Großeltern,

 

das deutsch-dänische Institut für Familientherapie bietet zur Zeit eine

Beratungshotline mit einer Erreichbarkeit von 6 bis 24 Uhr für Familien.

 

Dieses Angebot wendet sich an alle Familien besonders als Ergänzung zu unseren Beratungen vor Ort.

 

Der Link unten führt euch zu dem Beratungsangebot:

 

https://www.ddif.de/wp-content/uploads/2020/04/ddif_flyer_hotline_0.pdf

 

 

Angebote

Liebe Eltern und Großeltern,

liebe Interessierte!

 

Leider finden zur Zeit keine Gruppenangebote statt.

Wir sind aber telefonisch für Sie unter folgenden Telefonnummern zu erreichen.

Elke Walter: 01782068251

Sabine Sager-Schoski: 01782068372

 

 

Mit dem Link https://kinder-4.ch erhalten Sie die Gelegenheit in kleinen Filmsequenzen zu erkennen in welchen alltäglichen Situationen ihre Kinder mit Ihnen gemeinsam Lernerfahrungen machen können.

 

 

Partner vor Ort

 

Die unmittelbaren Kooperationspartner vor Ort sind die Kindertagesstätte „Waldsternchen“ im Ortsteil Neuseddin und die Kindertagesstätte „Seepferdchen“ im Ortsteil Seddin.

 

Da sich das Eltern-Kind-Zentrum unter dem Dach der Kita „Waldsternchen“ in Neuseddin befindet, liegt es in der Natur der Sache, dass wir in vielen Bereichen sehr eng zusammenarbeiten. Die verlässliche Eltern-Kind-Gruppe der Kita nutzt gemeinsam mit dem EKiZ in enger Kooperation die Räume im Dachgeschoß.

 

Die pädagogische Arbeit mit den Kindern als zentrale fachliche Säule der Kitas unterstützt die natürliche Neugier der Kinder, fordert deren Eigenaktivität und greift die Themen der Kinder auf, um sie zu erweitern. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern hat einen hohen Stellenwert. Hier ist die zweite wichtige Säule das EKiZ,- ein Ort für die ganze Familie.

 

Eltern haben im Interesse einer bestmöglichen Erziehung und Förderung ihrer Kinder eine hohe Motivation sich auszutauschen und zu bilden. Vor diesem Hintergrund werden sie ermutigt, eigene Wege in der Erziehung ihrer Kinder zu gehen.

 

Die Partner Familie, Kita und EKiZ ergänzen sich mit dem Ziel, Kinder zu selbstständigen, selbstbewussten Persönlichkeiten zu erziehen, um ihnen einen guten Start ins Leben zu eröffnen.